Heimatwissenschaftliche Zentralbibliothek des Kreises Bad Kreuznach

Forschungszentrum der Regionalgeschichte

Am Gymnasium an der Stadtmauer Bad Kreuznach befindet sich der restaurierte ehemalige Chor der St. Wolfgang-Kirche, einst Teil des früheren Franziskanerklosters. Seit 1990 dient er als repräsentativer Standort der Zentralbibliothek des Landkreises. Hier sind die Büchersammlungen des alten Gymnasiums, des Vereins für Heimatkunde für Stadt und Kreis Bad Kreuznach sowie die Bestände des Landkreises Bad Kreuznach untergebracht. Ca. 60.000 Titel (!) umfasst die überwiegend regionalgeschichtlich angelegte Bibliothek – eine Fundgrube, die den Bürgerinnen und Bürgern zur Forschung und Kommunikation zur Verfügung steht. Schwerpunkt bildet das Schrifttum der Region und der angrenzenden Gebiete: Nahe, Hunsrück, Nordpfalz, Mittelrhein und Rheinhessen. Historiker, Studenten, Lehrer, Schüler und Heimatinteressierte können sich über eine Vielzahl regionaler Themen, wie Geschichte, Wirtschaft, Volkskunde, Persönlichkeiten, Mundart, Genealogie, Naturwissenschaften etc. informieren.

Bibliothek im Wolfgangschor

Heimatwissenschaftliche Zentralbibliothek

Gymnasium an der Stadtmauer, Wolfgangchor, Hospitalgasse 6, 55543 Bad Kreuznach

Tel. 0671 275 71

Öffnungszeiten

Dienstag, 15.00 - 17.00 Uhr

Mittwoch, 10.00 - 12.00 Uhr

Donnerstag, 15.00 - 17.00 Uhr

Freitag, 10.00 - 12.00 Uhr

E-Mail schreiben

Webseite aufrufen

Gastgeber online

Online ansehen

Bildgalerie

Stadtrundgang