Cauerhaus: Reminiszenz an die Künstlerfamilie Cauer

Wenn Sie die zahlreichen Cauerskulpturen im Schloßparkmuseum und in den Parks der Stadt neugierig gemacht haben, lohnt sich auch der Weg zum Cauerhaus am Rand des Kurviertels.

Dort bewahrt ein Museum das Atelier der letzten Bad Kreuznacher Künstlerin dieser Künstlerdynastie: Hannah Cauer. Sechs Generationen der Künstlerdynastie, deren Vertreter vor allem Skulpturenkunstwerke schufen, lebten und arbeiteten in Bad Kreuznach. Von hier aus entfalteten sie eine internationale Wirksamkeit. Für kleine Gruppen (bis zu 7 Personen) bieten sich Zeichen- und Modellierkurse im Atelier und Garten an. Auch Führungen über den Friedhof, auf dem sich zahlreiche Cauer-Grabdenkmäler befinden, sind möglich.

Cauer-Haus

Frau Geiss, Rheingrafenstr. 1, 55543 Bad Kreuznach

Tel. 067126510

Öffnungszeiten

bei Veranstaltungen und auf Anfrage sind Führungen möglich

Webseite aufrufen

Gastgeber online

Online ansehen

Videos

Alle Videos

Bildgalerie

Stadtrundgang