Adventsmarkt im Herzen der Historischen Neustadt

Adventsmarkt rund um die Nikolauskirche

Im Herzen der Kreuznacher Neustadt, dem mittelalterlichen Stadtkern, rund um die 750 Jahre alte Nikolauskirche lädt vom 18.11. bis 18.12. (außer Totensonntag) der Adventsmarkt zum Bummel und Verweilen ein. 23 Weihnachtsbuden bieten Speisen, Getränke und viele weihnachtliche Geschenkideen. Täglich gibt es Puppentheater mit Märchen, Weihnachtskrippe und ein weihnachtliches Musikprogramm. Ein besonderer Anziehungspunkt wird vom 1.12. bis 6.12. die Neuruppiner Kochakademie sein, die Spezialitäten aus der Mark Brandenburg frisch zubereitet. Weiter Höhepunkte sind der Besuch des Nikolaus am 6.12. und bereits am Samstag, 19.11. hat sich - in der Vorsaison - der singende Weihnachtsmann mit lebendem Rentier angesagt.

Programm
Zeit Programmpunkt
18.11. 17.00 Uhr Eröffnung mit Kinderchor und Kinderorchester
19.11. 17.30 Uhr Singender Weihnachtsmann mit Rentier und Geschenken,
26.11. 18.30 - 20.30 Uhr Weihnachtliche Klänge mit den Holy Brass
3.12., 18.30 Uhr Weihnachtliche Klänge: Family and Friends
6.12., 18.00 Uhr Nikolausbesuch mit Laternenumzug
10.12, 18.00 Uhr Posaunenchor Windesheim
17.12., 17.30 Uhr Stimmungsmusik mit den original Zwoa Spitzbuam
26.11. - 4.12. 17.30 - 18.00 Uhr Meditationen zur Adventszeit in der Nikolauskirche
1.-2.12, 5-8.12, 12-13.12, 15.-16.12, 19.12 Weihnachtsmärchen - täglich wechselndes Programm

Gastgeber online

Online ansehen

Videos

Alle Videos

Bildgalerie

Stadtrundgang