Soleseife exklusiv in Bad Kreuznach

Seit 200 Jahren dienen die Thermalquellen des Salinentals Bad Kreuznach mit Bädern und Inhalationen als Gesundbrunnen.

Das Kreuznacher Thermal-Heilwasser aus 500 Metern Tiefe ist – mit 15% Kochsalzgehalt – auch wesentlicher Bestandteile dieser „Mineralseife“ mit einem sanften Peeling-Effekt, die die GuT im Jahr 2015 erstmals produzieren ließ. Die erste Marge fand große Resonanz und war nach wenigen Wochen vergriffen. Jetzt ist die Soleseife im schmucken Kästchen, das das 1842 erbaute Kurhaus zeigt, das 1912 dem Neubau weichen musste, für 6,50 € wieder zu haben: exklusiv für Sie bei der Touristinformation im Haus des Gastes. Die Seife ist derzeit -neben dem Badewasser der Therme und des Gesundheitszentrums, dass einzige Produkt der GuT, bei dem das Kreuznacher Heilwasser Verwendung findet. Der größte Teil des Heilwassers, das aus den Quellen gefördert wird, verdunstet an den Gradierwerkwänden.

Die Bad Kreuznacher Soleseife wird im schonenden Kaltverfahren hergestellt mit hochwertigen Buttern und Ölen. Basisöle sind hierbei Kokosöl, Sheabutter, Mandelöl sowie Rizinusöl. Die festen Buttern werden bei niedriger Temperatur geschmolzen, die flüssigen Öle kommen kalt hinzu. Für die Beduftung werden zwei ätherische Öle (Limettenöl und Licea Cubeba) zugesetzt, die der Seife einen frischen, angenehmen Duft verleihen und somit von Männern und Frauen gleichermaßen gut akzeptiert werden. Zudem haben Sie eine aromatherapeutische Wirkung - Zitrusdüfte wirken belebend und erfrischend.

Die Soleseife zeichnet sich besonders durch ihre hohe Wirksamkeit und ihre Pflegeeigenschaften bei trockener Haut aus. Ebenso Menschen, die zu Hautunreinheiten neigen, bzw. unter Schuppenflechte oder Neurodermitis leiden, kommen mit der Soleseife gut zurecht.

 

 

Verkaufsstelle

Tourist-Information

Bad Kreuznach - Haus des Gastes - am Thermalbad

Kurhausstr. 22-24

55543 Bad Kreuznach

Tel. 0671 8360050

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

November – März:

Mo–Fr 9.00– 16.00 Uhr

12.30 - 13.30 Uhr Mittagspause

April – Oktober:

Mo–Fr 9.00– 12.30 Uhr und 13.30 - 17.00 Uhr

Sa 9–16 Uhr

So/Feiertage 9–14 Uhr

E-Mail schreiben

Webseite aufrufen

Gastgeber online

Online ansehen

Videos

Alle Videos

Bildgalerie

Stadtrundgang