Panoramaweg – Blick über die Kurinsel Bad Kreuznach

Wer die Schönheit der Stadt in tausend Schritten erkunden will, dem sei der Panoramaweg empfohlen. Er ist bequem von der Fußgängerzone zu erreichen. Eben noch in Trubel und in engen Gassen, tun sich plötzlich Stille und Weite auf.

Auf dem Kauzenberg führt der Panoramaweg von der mittelalterlichen Altstadt hoch über den Dächern des Kurgebiets entlang der Nahe. Berg, Stadt und Fluss sind hier ganz nah beieinander. Aussichtspunkte zeigen das Heilbad im Grünen von seiner reizvollsten Seite. Ausgangspunkt ist die Klappergasse, die am Ende der Alten Nahebrücke auf der Seite der Altstadt liegt. Der Weg führt bis unterhalb des Teetempels, der des Rundblicks einen weiteren Aufstieg lohnt. Hinab gelangen Sie auf einem Treppenweg zum Naheufer uns sehen auf der anderen Seite des Ufers den Kurpark

Panoramaweg

Einstieg Klappergasse: Mannheimer Str. 82 (nach der Alten Nahebrücke)

Einstieg Quellenhof: Nachtigallenweg 2 (gegenüber Kurpark)

Gastgeber online

Online ansehen

Videos

Alle Videos

Bildgalerie

Stadtrundgang