So können Sie anreisen

Die Reisesuchmaschine GoEuro bietet Ihnen die Möglichkeit, mit einem Klick das beste Verkehrsmittel für Ihre Reise nach Bad Kreuznach oder zurück nach Hause zu wählen. Dabei können Sie Bus, Bahn und Flugzeug vergleichen und so die für optimale Verbindung auswählen. 

Hier finden Sie Ihre Verbindung von und nach Bad Kreuznach bei GoEuro

Keine Koffer schleppen über Treppen

Der Bahnhof Bad Kreuznach ist komplett modernisiert. Alle Bahnsteige sind  barrierefrei erreichbar und mit Aufzügen versehen. Die Züge gewährleisten fast ebenerdigen Ein- und Ausstieg.

Nach Bad Kreuznach führen viele Wege

Im Herzen von Europa liegt Bad Kreuznach als grüne Insel am Rand des Rhein-Main-Gebietes. Entsprechend vielfältig und bequem sind die Anreisemöglichkeiten: Sie erreichen unsere Stadt einfach

  • mit der Bahn
  • mit dem Auto
  • mit dem Flugzeug
  • mit der Bahn

Mit der Bahn

Mit dem Zug schnell zum Ziel

Regionalexpress-Züge (Linie RE 3) Frankfurt Hbf – Frankfurt-Flughafen – Mainz – Idar-Oberstein – Saarbrücken fahren täglich im Stundentakt ab Mainz bzw. alle 2 Stunden direkt ab Frankfurt (Fahrzeit Mainz – Bad Kreuznach 26–29 Min.) nach Bad Kreuznach.

Regionalbahnen (Linie RB 33) Mainz – Bad Kreuznach – Idar-Oberstein – Türkismühle im Stundentakt sorgen dafür, dass rund alle 30 Minuten eine Verbindung nach Bad Kreuznach besteht.

In Frankfurt und Mainz bestehen gute Anschlüsse an den Fernverkehr. Die Regionalbahn (Linie 65) Kaiserslautern – Bad Kreuznach – Bingen bietet täglich im Stundentakt in Bingen (IC Richtung Köln) und in Kaiserslautern (ICE F-Paris) gute Anschlüsse an den Fernverkehr.

Detaillierte Fahrplan- und Preisauskunft, Platzreservierung etc. auf der Website der Bahn.

Unterwegs mit dem Rhein-Nahe-Nahverkehr

Busse und Bahnen von Mainz bis Idar-Oberstein sind im Rhein-Nahe-Nahverkehrsverbund zusammengefasst. Dazu gehört auch der Busverkehr in Bad Kreuznach. Auskunft über Verbindungen, Fahrzeiten und Preise gibt es bei www.rnn.info.

Mit dem Auto

Aus Norden und Osten (Mainz, Koblenz): A 61, Autobahndreieck Nahetal, A 60, Ausfahrt Bad Kreuznach

Aus Süden (aus Richtung Alzey): A 60, Ausfahrt Bad Kreuznach

Aus Westen (aus Richtung Idar-Oberstein): B 41

In allen Fällen empfiehlt sich als Stadteinfahrt von der B 41 aus die Ausfahrt Winzenheim, von dort aus Richtung Innenstadt Bad Kreuznach.

Parkmöglichkeiten in der Innenstadt finden Sie hier.

Mit dem Flugzeug

Vom Flughafen Frankfurt Rhein-Main besteht eine direkte Verbindung mit dem Regionalexpress RE 3 alle 2 Stunden (Fahrtzeit 47 Min.) oder mit Umsteigen in Mainz oder Ingelheim stündlich (Fahrzeit 60 Minuten). Vom Flughafen Frankfurt-Hahn im Hunsrück fährt ein Airportshuttle mit 11–13 Abfahrten pro Tag nach Mainz Hbf. Dort Umstieg auf Regionalexpress oder Regionalbahn nach Bad Kreuznach. Weitere Busverbindungen bestehen mit Umstieg über Idar-Oberstein, Kirn oder Stromberg.

Weitere Infos zur Flughafen-Anreise und -Abreise finden Sie auf der Website der Rhein-Nahe-Nahverkehrsverbunds (RNN).

Mit dem Fahrrad

Der Naheradweg von Bingen nach Idar-Oberstein durchquert die Altstadt und das Kurgebiet. Fahrradmitnahme ist im RegionalExpress (begrenzt) und in der Regionalbahn möglich.

Weitere Infos zum Fahrradtransport finden Sie ebenfalls auf der Website des RNN.

Weitere Informationen

Innenstadtplan zum Herunterladen

Stadtplan der Innenstadt mit Altstadt, Neustadt und Kurgebiet und einer Tourenempfehlung - Bad Kreuznach in zwei Stunden - mit ausführlicher Beschreibung.

Innenstadtplan herunterladen

Übersichtsplan

Die wichtigsten Straßenverbindungen und Parkplätze im Überblick.

Hier herunterladen

Stadtplan Städteverlag online

Hier finden Sie den Online-Stadtplan des Städteverlags.


veranstaltungskalender
untenrechts