PuK-Programm im Herbst - kommen, staunen, träumen

Kobalt - Cherry-Picking Shakespeare - Best of Shakespeare

Puppentheater für alle - das PUK im Oktober und November 2022

Herbstzeit - Puppentheaterzeit. Das Museum für PuppentheaterKultur präsentiert weiter die Ausstellung "Pippi Langstrumpf, Petterson und Mama Muh - Schwedische Kinderliteratur im Figurentheater. Bietet Puppentheater für Kinder und Erwachsene und literarisch-musikalische Matinées. Ein besonderes Highlight ist das 10. Festival "Marionettissimo" vom 4. bis zum 25. November, das virtuoses Spiel mit Fadenmarionetten auf die neue Bühne des Theatersaales bringt. 

Marionettissimo - Jubiläumsfestival - Die Kunst des Spiels am Faden

Eine bunte Mischung ist bei dem vom Ministerium für Familie, Frauen, Kultur und Integration geförderten Festival zu erleben. Am 4 November spielen Stabmarionetten Szenen aus Skakespeare-Dramen. Das Kobalttheater bietet einen Parforce-Ritt durch Shakespeares Welt. Am Samstag, 6.11. ist das Sams zu Gast. Und am 25.11. lädt der Lange Figurentheaterabend dazu ein, sich vom wortlosen Spiel der Marionetten in den Bann ziehen zu lassen. Bei  "Birds on Strings" treffen skurrile Vogelfiguren auf ein anarchisches Cello. Ein "Triadisches Ballett" nach Oskar Schlemmer lässt 18 Fadenfiguren in einer Folge von Kompositonen - von Händel, über Mozart bis Debussy - tanzen.

Facebook

Jetzt folgen

Videos

Alle Videos

Bildgalerie

Stadtrundgang