So 31.05.2020

11:00 - 12:30 Uhr

Stadtführung: Kur, Salz, Radon – 200 Jahre natürliche Heilmittel in Bad Kreuznach

Führungen, Gesundheit & Wellness

Über die Geschichte der Salzgewinnung und des Heilbades sowie über die Anwendungsmöglichkeiten der ortsgebundenen Kurmittel informiert dieser Spaziergang durch das Kurgebiet.

Vor 300 Jahren begann man mit der Salzgewinnung in Bad Kreuznach, seit 200 Jahren ist die Stadt Heilbad. Die Führung durch das Kurgebiet zum Salinental erzählt die wechselhafte Geschichte.

Treffpunkt ist um 11 Uhr die Touristeninformation im Haus des Gastes, Kurhausstr. 22-24, von hier aus starten wir unsere Erkundungstour durch die Geschichte des Heilbades. Der Inhalationspark im Kurpark, die modernen Kureinrichtungen, der Radonstollen und die Gradierwerke sind ebenso Thema wie der Hochwasserschutz und die wandlungsreiche Entwicklung des Heilbades. Auch die Bedeutung der Kur für die Stadtentwicklung wird anschaulich geschildert.

Stationen der Führung sind der Solezerstäuber am Kurpark, die Roseninsel und das Besuchergradierwerk Karlshalle.

Aufgrund der Beschränkungen zum Schutz vor dem Coronavirus ist die Teilnehmerzahl stark begrenzt und eine Anmeldung bei der Touristinformation, Tel.: 0671 8360050 vor der Führung verpflichtend.

 

Führung am Sonntag, 31.Mai 2020, 11 Uhr

Treffpunkt: am Eingang Haus des Gastes, Kurhausstr. 22-24, Bad Kreuznach

Teilnehmerbeitrag: 6 €, Kurgäste 4 €

 

Veranstaltungsort

Haus des Gastes
Kurhausstraße 22-24, Bad Kreuznach

Veranstalter

Gesundheit und Tourismus für Bad Kreuznach GmbH
Kurhausstraße 22-24, 55543 Bad Kreuznach

Tel. 0671 8360050, info@bad-kreuznach-tourist.de
http://www.bad-kreuznach-tourist.de

Gastgeber online

Online ansehen

Bildgalerie

Stadtrundgang