So 09.08.2020 -
So 31.01.2021

Sonderausstellung im Museum Schlosspark: Spannungsfelder – Kubach & Kropp

Ausstellungen, Museen, Museum Schlosspark

Eröffnung: Jagdzimmer, 09.08.2020, 12.00 Uhr. Das Künstler-Paar Livia Kubach und Michael Kropp verwendet in seiner Arbeit meist schwarze Granite aus unterschiedlichen Regionen der Erde.

Die Struktur der bearbeiteten Steine zeigt sich kristallin oder amorph, geschliffen und poliert oder rauh und mit Bruchkanten. Zunächst faszinieren die Skulpturen durch ihre besondere Ästhetik. Sie strahlen Ruhe und Konzentration aus und üben auf den Betrachter eine starke, beinahe magische Anziehungskraft aus. Jenseits der Faszination der Oberfläche haben die Arbeiten von Kubach & Kropp jedoch optische und akustische Eigenschaften: Sie fordern den Betrachter dazu auf, den Skulpturen Töne zu entlocken, sie in Bewegung zu versetzen und durch Positionswechsel den optischen Veränderungen im Stein und dem subtilen Spiel mit dem Licht zu folgen.

Das Künstler-Paar Kubach-Kropp lebt und arbeitet in Bad Kreuznach. Beide Livia Kubach ist Absolventin der Düsseldorfer Kunstakademie und Meisterschülerin von Günther Uecker, Michael Kropp ist Musiker und als Bildhauer Autodidakt. haben über die Jahre eine eigenständige, keinem Trend zuzuordnende künstlerische Ausdrucksform gefunden. Seit viele Jahren sind sie mit ihren Skulpturen sehr erfolgreich bei internationalen Ausstellungen und Kunstmessen vertreten und in renommierten Kunstsammlungen dauerhaft präsent.

Foto: Kubach & Kro

Veranstaltungsort

Museum Schlosspark
Dessauer Straße 49, Bad Kreuznach

Veranstalter

Museum Schlosspark
Dessauerstraße 49, 55545 Bad Kreuznach

Tel. 0671 9207782, museumsinfo@bad-kreuznach.de
www.museum-schlosspark.de

Gastgeber online

Online ansehen

Bildgalerie

Stadtrundgang