Do 29.08.2019

19:30 - 21:00 Uhr

Rahmenprogramm zur Ausstellung "Erdfarbenklänge. Heimat/en in Europa" - Vortrag Dr. Michael Vesper, Historiker

Ausstellungen, Museen, Museum Römerhalle, Museum Schlosspark, Vorträge & Lesungen

„Spurensuche: In Grenzen unbegrenzt“

Die Ausstellung "Erdfarbenklänge – Heimat/en in Europa“ - bringt Raum, Erde, Menschen und Heimat in Verbindung

Der raumgebundene Heimatbegriff hat in unseren Tagen wieder einen hohen Stellenwert. Es geht dabei nicht schlicht um die - immer zufällige - Herkunft von Menschen, sondern um eine Umwelt, die sich Menschen ganzheitlich, vor allem auch emotional, als ihren Lebensraum zu eigen machen und so als Heimat empfinden.

Der heutige Verein für Heimatkunde wurde 1856 als Antiquarisch-Historischer Verein gegründet. Die Umbenennung zum Verein für Heimatkunde für Stadt und Kreis Bad Kreuznach e.V. ging einher mit einer sehr bewussten Aneignung eines heimatwissenschaftlichen - heute würde man sagen landeskundlichen- Konzeptes. In der Begrenzung des Raumes sollten alle Faktoren, die die Entwicklung der naturräumlichen und die von Menschen gestaltete Geschichte ausmachen, untersucht werden. Vehikel der Forschung und Kommunikation sind bis heute die 1921 erstmals veröffentlichten heimatwissenschaftlichen Blätter.

Der Vortrag geht den Anfängen und der Entwicklung dieses Heimatverständnisses nach.

Referent Dr. Michael Vesper, 1. Vorsitzende des Verein für Heimatkunde für die Stadt Bad Kreuznach

Der Teilnehmerbeitrag beträgt € 7,00, ermäßigt € 5,00

Veranstaltungsort

Museum Römerhalle
Hüffelsheimer Straße 11, Bad Kreuznach

Veranstalter

Museum Schlosspark, Dessauerstraße 49, 55545 Bad Kreuznach Museum Römerhalle, Hüffelsheimer Straße 11, 55545 Bad Kreuznach Tel. 0671 9207782, museumsinfo@bad-kreuznach.de , https://www.bad-kreuznach.de/tourismus-kultur-sport/kulturviertel-bad-kreuznach-museen-und-kunst/museum-roemerhalle/

Gastgeber online

Online ansehen

Bildgalerie

Stadtrundgang