Fr 08.03.2024

19:30 Uhr

Lesung | Tessa Duncan | Wer das Vergessen stört

Vorträge & Lesungen

Der erste Spannungsroman von Tessa Duncan, besser bekannt als Marie Lacrosse, der vielfachen Bestseller-Autorin im Genre „Historische Romane“.

„Wer das Vergessen stört“ ist der Auftakt zu einer Spannungsserie um die Therapeutin Lily Brown, die mit Mut, Klugheit und Beharrlichkeit Cold Cases löst, die ihr in ihrer therapeutischen Praxis begegnen und die sie nicht selten in Lebensgefahr bringen. Zu ihren ersten Patientinnen gehören Samantha Harris, die in einer toxischen Beziehung mit ihrem gewalttätigen Ehemann gefangen ist. Und Vera Osmond, die aufgrund eines schlimmen Kindheitserlebnisses unter Panikattacken leidet. Der Cold Case, der diesem Buch zugrunde liegt, beruht auf einer wahren Begebenheit.

Tessa Duncan hat in Psychologie promoviert und ist ausgebildete Klinische Psychologin und Psychotherapeutin. Nach zehn Jahren in diesem Berufszweig und weiteren über 20 Jahren als selbstständige psychologische Unternehmensberaterin konzentriert sie sich heute fast nur noch aufs Schreiben ihre Schriftstellertätigkeit begann sie ursprünglich als Hobby unter ihrem Klarnamen Marita Spang. Unter dem Pseudonym Marie Lacrosse wurde sie zur vielfachen Bestsellerautorin, ebenfalls im Genre historische Romane.

10 €, Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf bei allen Osiander Buchhandlungen oder unter osiander.reservix.de

Veranstaltungsort

Buchhandlung Osiander
Mannheimer Straße 136, Bad Kreuznach

Veranstalter

Buchhandlung Osiander
Mannheimer Straße 136, 55543 Bad Kreuznach

Tel. 07071-9201-245, tina.klingler@osiander.de
www.osiander.de

Facebook

Jetzt folgen

Videos

Alle Videos

Bildgalerie

Stadtrundgang