So 19.06.2022

14:30 Uhr

Künstlerinnen-Führung zur Sonderausstellung CHIFFRE - Katharina Fischborn

Führungen

Es wird zu unserer aktuellen Sonderausstellung „chiffre. vom bild zum zeichen. julia silbermann + katharina fischborn“, 6.3.‒3.7.2022 insgesamt vier Künstlerinnen-Führungen geben.

Katharina Fischborn wird in einem 60-minütigen Rundgang ihre ausgestellten Arbeiten vorstellen und mit Ihnen ins Gespräch kommen.

 

Aus dem druckgrafischen Werk von Katharina Fischborn zeigen wir eine neue Papierinstallation aus 12 Bändern, Wandobjekte und Druckstücke. Dabei überwinden ihre Wandobjekte und die Installation die Grenzen zwischen Bild, Skulptur und Architektur.

Katharina Fischborn arbeitet zeichnend und im Hochdruck-Verfahren auf Papier. In die bedruckten Papiere zeichnet sie danach mit dem Skalpell Ausschnitte. Die so entstehenden unterschiedlich transparenten und verschiedenfarbigen Papierbänder schichtet sie dann zur raumgreifenden Installation. Sie überträgt so das schichtende Verfahren des Druckens mit seinen Effekten wie der optischen Mischung in den Raum.

Katharina Fischborn studierte Freie Bildende Kunst an der Akademie der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und war Meisterschülerin bei Prof. Peter G. Lieser, Umweltgestaltung. Die Stadt Mainz verlieh ihr den Stadtdrucker-Preis, 2006/2007. Sie erhielt den Förderpreis für Kunst und Kultur 2014 der Stadt Bad Kreuznach.

 

Erwachsene 7,-/erm. 5,-/Fam. 15 Anm. e

Veranstaltungsort

Museum Schlosspark
Dessauer Straße 49, Bad Kreuznach

Veranstalter

Museum Schlosspark
Dessauerstraße 49, 55545 Bad Kreuznach

Tel. 0671 9207782, museumsinfo@bad-kreuznach.de
www.museum-schlosspark.de

Facebook

Jetzt folgen

Videos

Alle Videos

Bildgalerie

Stadtrundgang