So 02.04.2023 -
So 27.08.2023

Im Namen des Vaters? Gemälde von Rinaldo Greco - Eine künstlerische Auseinandersetzung zum Missbrauch in der Kirche.

Ausstellungen, Museum Schlosspark

Aus dem vielseitigen Oeuvre Rinaldo Greco's werden in der Ausstellung im Museum Schlosspark ca. 15 großformatige Ölbilder präsentiert, darunter eines speziell für diese Ausstellung angefertigt.

Rinaldo Greco ist ein zeitgenössischer Maler, Grafiker und Bildhauer, der vor allem in der Malerei dem Realismus verpflichtet ist. Er arbeitet in altmeisterlicher Art und Weise, im Stil des Barock und mit der starken Betonung von hell-dunkel Kontrasten sowie theatralen Inszenierungen, womit er zu den Empfindungen und dem Kern der Existenz vordringt. Drängende gesellschaftliche Probleme, wie der Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche, werden in der Ausstellung "Im Namen des Vaters?" im Museum Schlosspark durch den Künstler thematisiert.

 

Der Nachdruck aus das Seelenleben der Protagonisten in den Gemälden und die Wiedergabe der Emotionen verortet den Künstler und sein Werk in der Moderne.

Veranstaltungsort

Museum Schlosspark
Dessauer Straße 49, Bad Kreuznach

Veranstalter

Museum Schlosspark
Dessauerstraße 49, 55545 Bad Kreuznach

Tel. 0671 8880910041, museum-schlosspark-kasse@bad-kreuznach.de
www.museum-schlosspark.de

Facebook

Jetzt folgen

Videos

Alle Videos

Bildgalerie

Stadtrundgang