So 22.09.2024

17:00 - 19:00 Uhr

Chorkonzert 10 Jahre „Der Neue Chor“ - Schubert und die Folgen(den)…..

Konzert & Musik

Aufführung : Deutsche Messe von Franz Schubert, Uraufführung einer Komposition von Carsten Braun, „O lass mich sein“, drei Lieder für Männerchor und Klavier nach Gedichten von Eduard Mörike

...und vieles Interessantes mehr aus der klassischen und modernen Chorliteratur.

Ausführende: “Der Neue Chor“, Gemischter Chor Langenlonsheim, Kai Freudenreich, Bariton, Gerhard Wöllstein , Flügel, Thomas J. Scheike, Chorleiter Chor-Konzert

Eine Chorreise von Schuberts Deutscher Messe bis zu einer neuen Komposition eigens für den Chor unter Chorleiter Thomas J. Scheike geschrieben von Carsten Braun. Ein Name den man sich merken sollte, denn Carsten Braun hat schon mehrfach herausragende Kompositionen geschaffen. So kommt es zu Uraufführung von „O lass mich sein“ Drei Lieder nach Gedichten von Eduard Mörike. Entstanden im Jahr 2024. Carsten Braun hat auch Verse von Heinz Erhardt vertont, „Dreierlei von Heinz“ wird vom Gemischten Chor Langenlonsheim vorgetragen.

Franze Schubert wird dennoch nochmals vertreten sein u.a. mit dem Männerchorsatz „Gesang der Geister über den Wassern“

Eintrittskarten zum Preis von 14,-- €, ermäßigt 12,--€ können über www.ticket-regional bestellt werden oder sind in den bekannten Vorverkaufsstellen bzw. an der Abendkasse erhältlich.

 

Veranstaltungsort

Ev. Matthäuskirche
Steinweg 16, Bad Kreuznach

Facebook

Jetzt folgen

Videos

Alle Videos

Bildgalerie

Stadtrundgang