So 17.03.2024 -
Di 30.04.2024

Ausstellung Klaus Ruschmann: Pop up for Tango

Ausstellungen & Vorführungen, Museen, Museum Schlosspark

Pop-Art-Gemälde zum Thema Tango Argentino von Klaus Ruschmann

Der in Bad Kreuznach lebende Künstler Klaus Ruschmann zeigt großformatige Pop-Art-Gemälde zum Thema Tango Argentino. Er ist selbst begeisterter Tango-Tänzer und malt seit vier Jahren zusammenrollbare Bilder, die bei Tango-Festivals Säle und Foyers schmücken. Stilistisch sind die Acrylgemälde breit gefächert, viele sind abstrahierend und wirken wie Siebdruckplakate in kühnen Farben. Andere wirken wie riesige Comic-Panels, in denen die Tangoszene karikiert wird.

 

Das Anliegen von Klaus Ruschmann ist, zu zeigen, dass man das Thema Tango künstlerisch anspruchsvoll gestalten kann, ohne in kitschige Klischees abzurutschen.

 

Die Vernissage findet am 17.03.2024 im Puricelli-Salon statt. In ihrer sachkundigen Einführung wird die Tangolehrerin und Künstlerin Diana Liszczenski aufzeigen, wie sich die sinnliche Erfahrung des faszinierenden Tanzes aus Buenos Aires in den Gemälden von Klaus Ruschmann spiegelt. In einer Show-Einlage werden Holger und Diana Liszczenski die Besucher ihre Interpretation klassischer Tangos sehen lassen.

 

Die Ausstellung Pop up for Tango im Museum Schlosspark, Dessauer Sr. 49 in Bad Kreuznach, dauert vom 17.03.2024 bis zum 30.04.2024.

Veranstaltungsort

Museum Schlosspark
Dessauer Straße 49, Bad Kreuznach

Veranstalter

Museum Schlosspark
Dessauerstraße 49, 55545 Bad Kreuznach

Tel. 0671 8880910041, museum-schlosspark-kasse@bad-kreuznach.de
www.museum-schlosspark.de

Facebook

Jetzt folgen

Videos

Alle Videos

Bildgalerie

Stadtrundgang