Sa 25.05.2024 -
Sa 15.06.2024

Ausstellung <ohne Namen>

Ausstellungen & Vorführungen

Silvia Zumpfe, ein Kind der malerischen Ostseeküste, fand ihr Zuhause vor vielen Jahren im Hunsrück.

 

Obwohl ihre künstlerische Begabung bereits in jungen Jahren offenbar wurde,

wurde sie durch die Verpflichtungen des Berufs und der Familie für eine

Weile unterdrückt.

Als autodidaktische Künstlerin schöpft sie ihre Inspiration aus der Schönheit der Natur, der Vielfalt der Tiere und den majestätischen Landschaften.

Ihre künstlerische Vision wurde jedoch nicht nur durch die heimischen Gefilde geprägt; zahlreiche Reisen nach Asien, in die Karibik und nach Afrika haben ihren kreativen Horizont erweitert und ihr Werk beeinflusst.

In ihren Acrylwerken manifestiert sich diese Vielfalt und Exotik deutlich.

Silvia Zumpfe liebt es, mit Farben zu spielen, Formen zu erforschen und verschiedene Pigmente und Materialien zu kombinieren. Abhängig von ihrer Stimmung taucht sie in die abstrakte Welt ein, in der sich das Unbekannte und das Unausgesprochene auf der Leinwand entfalten.

 

Die Vernissage findet am 25.05.2024 ab 16:00 Uhr statt.

Vom 25.5. bis 15.6. 2024 können die Werke täglich von 9-17 Uhr (Sa bis 13 Uhr) besichtigt werden.

Eintritt frei.

 

www.youtube.com/watch

 

Veranstaltungsort

Taberna Libraria, Mannheimer Str. 80, 55545 Bad Kreuznach

Facebook

Jetzt folgen

Videos

Alle Videos

Bildgalerie

Stadtrundgang