Sun 05.07.2020

11:00 - 12:30 Uhr

Spaziergang durch die Stadtgeschichte: Vom Kurgebiet in die historische Neustadt

Führungen

Durch das Kurgebiet und die historische Neustadt führt dieser Spaziergang mit Stadtführerin Anja Weyer.

Die Führung vermittelt ein Gesamtbild der Geschichte der Stadt vom Mittelalter, über die große Zeit der Kur bis in die Gegenwart. Start ist das das Haus des Gastes, wo bei einer Kurparkrunde Gelegenheit besteht, die Entwicklung von der Salzproduktion mit Gradierwerken bis zur mondänen Kur kennen zu lernen. Auf der Kurhausstraße, der alten Lebensader der „Badeinsel“ - geht es dann Richtung Mittelalter. Die Grafen von Sponheim schufen mit dem Ensemble der heutigen Pauluskirche und der Alten Nahebrücke eine neue Mitte für die Doppelstadt, die vor 800 Jahren entstand. Beim Gang durch die Gassen der Neustadt wird Handel und Wandel in der mittelalterlichen Stadt und die Entwicklung des Alten Stadtzentrum bis in unsere Tage deutlich.

Kostenbeitrag: 6 €, mit Gästekarte 4 €.

Treffpunkt der 90minütigen Führung ist vor dem Haus des Gastes, Kurhausstraße 22-24, Bad Kreuznach. Aufgrund der Beschränkungen zum Schutz vor dem Coronavirus ist die Teilnehmerzahl stark begrenzt und eine Anmeldung bei der Touristinformation, Tel.: 0671 8360050 vor der Führung verpflichtend.

 

Veranstaltungsort

Haus des Gastes
Kurhausstraße 22-24, Bad Kreuznach

Veranstalter

Gesundheit und Tourismus für Bad Kreuznach GmbH
Kurhausstraße 22-24, 55543 Bad Kreuznach

Tel. 0671 8360050, info@bad-kreuznach-tourist.de
http://www.bad-kreuznach-tourist.de

Gastgeber online

Online ansehen

Bildgalerie

Stadtrundgang