Römerhalle im Film

Innenansicht Römerhalle
Innenansicht Römerhalle

Der Offene Kanal Nahe-TV widmet der Römerhalle einen Filmbeitrag - Reinschauen lohnt sich - in den Film und in unsere antike Schatzkammer "Römerhalle".

Ausstellungsvielfalt im historischen Rittergut

Dort, wo sich heute das Bad Kreuznacher Museumsensemble und der Schloßpark befinden, lag in Mittelalter ein großes Landgut: das Rittergut Bangert direkt vor der Stadtmauer, unterhalb des Kauzenbergs mit der Kauzenburg.

Die Museumslandschaft im alten Rittergut bietet Raritäten, die es zu entdecken lohnt: Das Museumsensemble aus SchloßparkmuseumMuseum für PuppentheaterKultur, kurz PuK, und Römerhalle zeigt seinen Besuchern die unterschiedlichsten Kulturgüter vom Altertum bis zur Neuzeit.

Eingebettet in den reizvollen Schloßpark bildet das Areal seit 1988 eine reizvolle Mischung als landschaftlicher Schönheit und kulturellen Pretiosen. Der Schloßpark selbst verdient es, den Namen Museum zu tragen, stellt er mit seiner exotischen Flora doch im wahrsten Sinne des Wortes eine natürliche Ausstellung dar.

Mehr Wissenswertes und Schloßpark-Impressionen finden Sie in der Rubrik Aktiv & Natur.

Infos & Tipps

Öffnungszeiten der Museen + Preise

An den folgenden Tagen können Sie die Museen im Rittergut Bangert besuchen:

Öffnungszeiten
Di 10.00 - 13.00 Uhr, Mi-Fr, 10.00 - 16.00 Uhr, Sa, So, Feiertage: 11.00 - 17.00 Uhr

montags Ruhetag
24.–25.12., 31.12., 01.01.

Im Februar sind Römerhalle und das Museum für PuppentheaterKultur
geschlossen.

Eintrittspreise herunter laden

und danach - geht's ins Café Puricelli

Das stilvolle Museumscafé mit leckeren Kuchen aus eigener Herstellung lädt ein zu ein zu einer genußvollen Erholungspause. Zwischen Römerhalle und PuppentheaterMuseum kommt man an dieser süßen Ecke nicht vorbei. Sonderangebote bei Vorlage der Museumskarte.

mehr Infos

 

 


veranstaltungskalender
untenrechts