Haus des Gastes und Rudi-Müller-Saal – Kabarett, Konzerte, Tagungen und mehr

Das Haus des Gastes ist das Veranstaltungszentrum im Kurgebiet. Die Kabarettbühne die "Loge" erinnert an den Ursprung des Gebäudes, das 1925 als Freimaurerloge entstand. Im Rudi-Müller-Saal erwartet Sie ganzjährig ein vielseitiges Programm.

Das Haus des Gastes ist einmal Domizil für Kleinkunst, Konzerte, Theater, Vorträge, Multivision-Shows, Ausstellungen und Tagungen. Hier finden Sie zum anderen die Tourist-Information, Seminar- und Tagungsräume und einen großzügigen Aufenthaltsbereich im Foyer. Das Haus des Gastes ist mit dem Gesundheitszentrum und dem Thermalbad verbunden.

Bad Kreuznachs Kleinkunstbühne „Die Loge“ und Klassik im Rudi-Müller-Saal

Nach vielen Jahren der Zweckentfremdung des Gebäudes erfolgte bis 2002 der Umbau zu einem Haus des Gastes mit imposantem Theatersaal (Rudi Müller Saal - Die Loge). Der Saal verfügt über 212 Zuschauerplätze. Er ist mit 11 Metern Höhe und einem neoklassizistischen Anhauch und der markanten barocken Fensterfront mit Außenterrasse ein Schmuckstück des städtischen Kulturlebens. Die 8x4 Meter große Bühne ist erweiterbar und bietet auch für kleinere Theaterproduktionen Raum.

Mit modernster Veranstaltungstechnik und sehr guter Akustik werden den Gästen Kleinkunst, klassische und moderne Musik, Theater und Lesungen angeboten. Zur Ausstattung gehört ein Konzertflügel. Zum Angebot gehören zudem zahlreiche Vorträge und Info-Veranstaltungen.

Stiftung Kleinkunstbühne und Barbara und Rudi-Müller-Stiftung

Diese beiden Stiftungen haben den Umbau mitfinanziert und organisieren ein Kleinkunst und Musikprogramm. Dabei haben sich die Programmmacher einen hohen Qualitätsanspruch auferlegt. Fast ausnahmslos national bekannte Größen der Kabarettszene treten im Theatersaal des Haus des Gastes auf und haben sie zu einem überregionalen Veranstaltungsort werden lassen. Kreuznach Klassik, die Konzertreihe der Barbara und Rudi-Müller-Stiftung, bringt mehrmals im Jahr internationale Spitzenkönner in den Rudi-Müller-Saal.

Das Haus des Gastes als Tagungsort

Bis zu 300 Personen können die barrierefreien Tagungsräume nutzen. Küche und Bewirtschaftungstresen sind ebenso zubuchbar wie Catering durch das beanchbarte Hotel Fürstenhof.

Saal
Bestuhlung Personenzahl
Reihenbestuhlung 212
Parlamentarische Bestuhlung 90

Ausstattung: Großleinwand, Theaterbeleuchtung, Tonanlage, verdunklungsfähig, Flügel

Seminarraum I Erdgeschoss
Bestuhlung Personenzahl
Reihenbestuhlung 90
U-Form 40
Parlmentarisch/ Bankett 56

Ausstattung: Großleinwand, Deckenbeamer, W-Lan, Mikrofonanlage, komplett verdunkelungsfähig, Tagungshilfsmittel

Seminarraum 2
Bestuhlungsart Personenzahl
Reihenbestuhlung 60
U-Form oder Parlamentarisch 30

Tagungsmittel, Beamer, Küche zubuchbar.

Anfragen und Buchungen

Veranstaltungsbüro

Dominik Franzkoch, Kurhausstr. 22-24, 55543 Bad Kreuznach

Tel. 0671 8360052

Öffnungszeiten

Montag - Freitag, 8.00 - 14.00 Uhr

E-Mail schreiben

Gastgeber online

Online ansehen

Videos

Alle Videos

Bildgalerie

Stadtrundgang