Anfahrt

Die Touristinformation befindet sich im Haus des Gastes am Ende des Parkplatzes vor dem Parkhotel Kurhaus neben dem Thermalbad.

Bus: Linie 201: Bad Kreuznach–Bad Münster am Stein-Ebernburg.
Haltestelle: Kreisverwaltung. Von dort die Badeallee zur Kurhausstraße (5 Gehminuten)

Auto: Parken Parkhaus Ecke Salinenstraße (B 48)/ Badeallee. Von dort die Badeallee zur Kurhausstraße (5 Gehminuten). 

Anfahrtsplan zum Herunterladen

Zertifiziert mit "sehr gut" vom Deutschen Tourismusverband mit 91 % der möglichen Punkte. mehr

Touristinformation

Eingang Haus des Gastes mit Touristinformation
Eingang Haus des Gastes mit Touristinformation

Touristinformation im Haus des Gastes
Kurhausstr. 22–24
55543 Bad Kreuznach
Tel. 0671 8360050 in der Zeit von:

Öffnungszeiten
April–Oktober
Montag–Freitag, 9–17 Uhr
Samstag, 9 - 16 Uhr
Sonn- /Feiertag, 10–15 Uhr

November - März
Montag-Freitag 9-16 Uhr
Samstag, Sonn-/Feiertag geschlossen

oder senden Sie uns eine Anfrage an die E-Mailadresse:
info@bad-kreuznach-tourist.de

Folgenden Service bieten wir

  • Informationen über alle Angebote in Bad Kreuznach und Umgebung
  • Zusendung von Infomaterial
  • Zimmerbuchungen
  • Vermittlung und Gestaltung individueller Arrangements
  • Planung und Organisation von Gruppenreisen
  • Fahrradverleih
  • Verkauf von Informationen, Souvenirs und lokaltypischen Artikeln
  • Bearbeitung von Reklamationen und Beschwerden
  • Information über Veranstaltungen und Verkauf von Veranstaltungstickets

Bad Kreuznach Intro - Erlebens- und Wissenswertes in unserer Stadt

Bad Kreuznach, das traditionsreiche Heilbad an der Nahe, ist Urlaubsort und Regionalzentrum zugleich. Ob Erholung, Gesundheit, Kultur, Gastronomie oder Einkaufserlebnis. Die Stadt hat dem Besucher vieles zu bieten. Nicht alles fällt dabei gleich ins Auge oder liegt am Wegesrand. Bei so vielen Möglichkeiten sind daher ein paar Tipps hilfreich, um das Angebot ausschöpfen zu können.

Jeden Freitag Nachmittag lädt deshalb die Tourist-Information der GuT jeweils um 16.30 Uhr dazu ein, bei einem Glas Nahewein Bad Kreuznach in Gegenwart und Vergangenheit kennen zu lernen. Es gibt Informationen  über Kultur, Gastronomie, Naturerlebnismöglichkeiten, Gesundheits- und  Wellnessangebote und den Besonderheiten der Stadt.

Am Beginn steht ein kleiner Film, der die vielen schönen Seiten des Heilbads präsentiert, an den darauffolgenden Vortrag schließt sich eine Führung in dem einzigartigen Radonheilstollen an. Und natürlich gibt es auch Gelegenheit, im Gespräch mit dem Ortskundigen individuelle Fragen zum Aufenthalt in Bad Kreuznach zu klären.

Die Teilnahme am etwa 70-80 minütigen Kreuznach Intro ist kostenfrei – und auch für Einheimische und Neubürger interessant.


veranstaltungskalender
untenrechts