Seminar-Stressmanagement: Mit Stress produktiv leben und arbeiten

Sind auch Sie in Ihrem beruflichen Alltag immer häufiger großen Belastungen ausgesetzt? Müssen Sie immer öfter an Ihre Leistungsgrenze gehen, um Ihre Aufgaben zu bewältigen? Und haben Sie oft das starke Gefühl, dass Ihnen die Arbeit dennoch über den Kopf wächst? Das persolog Stressmodell zeigt Ihnen den Weg aus der Stressfalle.

3-Tages-Seminar Stressmanagement

Stressmanagement nach dem persolog Stressmodell! Was erwartet Sie?

Das persolog Stress-Modell



Erlernen Sie den richtigen Umgang mit Stress! Mit dem persolog Stress-Modell analysieren Sie Ihre Stressdosis sowie Ihr Verhalten unter Stress. Sie identifizieren Stresspotenziale und lernen negativem Umgang mit Stress vorzubeugen.



Setzen Sie beim Verhalten an! 
Die Reaktion auf Stress ist so individuell wie wir Menschen. Deshalb koppelt das persolog Stress-Modell die Analyse der Stressoren mit der Analyse des individuellen Stressverhaltens. Auf dieser Basis entwickeln Sie den Weg zu einem angemessen Umgang mit Stress.

Profitieren Sie von Stress! 
Lernen Sie negativen, leistungshemmenden Umgang mit Stress in positiven, produktiven Umgang umzuwandeln. Identifizieren Sie nicht nur die Stressoren! Verstehen Sie auch Ihr persönliches Stressverhalten und entwickeln Sie Ihre Stresskompetenz.

Integrieren Sie individuelle Perspektiven!
 Im Gegensatz zu anderen Modellen, ermöglicht das persolog Stress-Modell nicht nur die unternehmensweite Stressanalyse. Auch die individuellen, oftmals unterschiedlichen Sichtweisen auf denselben Stressor werden eingebunden.


Entwickeln Sie praktische Methoden! 
Mit dem Stress-Modell von persolog, bekämpfen Sie nicht nur die Stress-Symptome. Sie machen Ihre individuellen Ursachen ausfindig und entwickeln damit langfristige, alltagstaugliche Handlungsstrategien.


Schöpfen Sie aus wissenschaftlichen Quellen! 
Das persolog Stress-Modell fußt auf der Verhaltensforschung von Prof. John G. Geier. Das Modell greift zurück auf die aktuelle Stress-Forschung, wie etwa von Lazarus, Kaluza und Fromm. Dr. phil. Lana Ott und Dipl.-Päd. Renate Wittmann entwickelten daraus ein pragmatisches Lerninstrument.

Der Referent

Das Seminar leitet Thomas Tussing. Er kennt als ausgebildeter Physiotherapeut und als Stressberater (Persolog-Methode) die Stressproblematik seiner Kunden und Patienten von verschiedenen Seiten. Thomas Tussing leitet einerseits eine Physiotherapiepraxis und gibt andererseites Gruppen- und Einzelcoaching in Sachen Stressmanagement.

mehr Infos

Kursprogramm -

Die drei Säulen des Kursprogramms sind:
Stärkung von Ressourcen – Intervention – Prävention

 Inhalte des Kurses in der Übersicht:

Tag 1  Umgang mit Stress – Stressoren und Verhalten identifizieren
 
❙ Meine Stellung zur Stressthematik: Wie bewerte ich Stress bei mir und anderen?
❙ Eigene berufsbezogene (optional: private) Stressoren erkennen
❙ Stressoren bewerten, Hauptstressoren identifizieren ❙ Stressverhalten identifizieren und verstehen
❙ Austausch über die eigene Stresssituation

Tag 2 Umgang mit Stress – Stressbewältigung

❙ Stressoren und Möglichkeiten der Stressbewältigung
❙ Stressverhalten und die Möglichkeiten der Stressbewältigung
❙ Handlungsstrategien lernen und einsetzen

Tag 3   Umgang mit Stress – Umsetzung  

❙ Ziele richtig formulieren ❙ Handlungspläne erstellen
❙ Aktionsschritte bestimmen

Seminardauer 
❙ Tag 1 und Tag 2:  9.00 Uhr – 18.00 Uhr inklusive Pausen und Mittagessen 
❙ Tag 3: 9.00 Uhr – 13.00 Uhr

Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen

Termine

Aktuell können wir folgende Seminartermine anbieten:

Mittwoch, 08.11. bis Freitag, 10.11.2017

Mittwoch, 21.02. bis Freitag, 23.02.2018

Mittwoch, 07.03. bis Freitag, 09.03.2018

Mittwoch, 18.04. bis Freitag, 20.04.2018

Preise

3-Tages-Seminar inklusive Seminarunterlagen, Tagungsverpflegung (Kaffee, Getränke, Gebäck, 2x Mittagsbuffet)
435,- € inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer

 

 

 

Gerne vermitteln wir Ihnen auch Unterkünfte nach Ihren Vorgaben.

Kontakt und Buchung

Tourist-Information Bad Kreuznach

Kurhausstr. 22-24, 55543 Badf Kreuznach

Phone 06718360050

Fax 06718360080

Opening hours

Nov.- März

Mo - Fr 9.00 - 16.00 Uhr

 

April - Okt

Mo - Fr 9.00 - 17.00 Uhr

Sa 9-16 Uhr

Sonn-/Feiertage 9-14 Uhr

submit an e-mail

Gastgeber online

Online ansehen

Videos

Alle Videos

Bildgalerie

Stadtrundgang