Barrierefreier Tourismus

EUROPÄISCHE UNION - Europäischer Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE)

Modellregion

Bad Kreuznach - Bad Münster am Stein-Ebernburg ist eine von zehn Modellregionen in Rheinland-Pfalz die bis 2020 ihr barrierefreies Angebot ausbauen wollen und sich dabei auf die Unterstützung des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung zählen können.

Davon profitieren viele - Behinderte Gäste ebenso wie Urlauber mit Sinnes oder anderen Mobilitätseinschränkungen, dazu zählen beispielsweise, ältere Menschen, Familien mit Kinderwagen und Sportverletzte.

Siegerregion

Für Bad Kreuznach und Bad Münster am Stein-Ebernburg wurde unter Regie der Gesundheit und Tourismus für Bad Kreuznach GmbH (GuT) eine gemeinsame Bewerbung eingereicht. Die Siegerregionen haben nun die Möglichkeit, für ihre Konzepte Fördermittel zu beantragen im Rahmen der EFRE-Förderperiode 2014 bis 2020 für öffentliche touristische Infrastruktur-Vorhaben sowie für Investitionsvorhaben in Beherbergungs-, Gastronomie- und Campingbetrieben. Alle Teilnehmer erhalten zudem ein individuelles fachliches Feedback zu ihrem jeweiligen Wettbewerbsbeitrag.

Weitere Informationen

Unter folgenden Verlinkungen finden Sie weitere Informationen zum barrierefreien Tourismus in Rheinland-Pfalz, zum Wettbewerb "Tourismus für Alle" sowie zur Förderung touristischer Maßnahmen in den Modellregionen.

Aktuelles


Zertifizierungsveranstaltung "Reisen für Alle" mit Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing im Haus des Gastes in Bad Kreuznach / Foto: Godehard Juraschek / Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

Gastgeber online

Online ansehen

Videos

Alle Videos

Bildgalerie

Stadtrundgang